auftrag.at-Vergabe: Nutzen Sie die modernste Plattform für Ihre öffentlichen Ausschreibungen

Erhalten Sie passende Angebote der besten Bieter durch die reibungslose und rechtskonforme Vergabe Ihrer öffentlichen Aufträge.

Jetzt kostenlos registrieren
  • rechtskonforme Abwicklung
  • vollelektronische Durchführung
  • Pay-per-Use

Ihre Vorteile mit auftrag.at-Vergabe

Österreichs Pionier der elektronischen Vergabe des öffentlichen Bereichs

Digital, schnell und einfach

Unsere benutzerfreundliche Plattform ermöglicht die effiziente Durchführung und Veröffentlichung von Ausschreibungen.

Rechtskonforme Abwicklung

Mehr als 20 Jahre Erfahrung und die Zusammenarbeit mit führenden Vergabekanzleien gewährleisten eine gesetzeskonforme Auftragsvergabe.

Maximale Flexibilität, Null Bindung

Ob Sie eine oder zehn Ausschreibungen abwickeln oder veröffentlichen. Zahlen Sie nur, was Sie brauchen - ganz ohne Vertragsbindung.

In 3 einfachen Schritten zur Auftragsvergabe

  1. 1
    Kostenlose Registrierung

    Erstellen Sie schnell und einfach ein kostenloses Konto bei uns.

  2. 2
    Verfahrensgrunddaten eingeben

    Legen Sie Ihr gewünschtes Vergabeverfahren mit seinen Unterlagen an.

  3. 3
    Verfahren starten

    Laden Sie Unternehmen unkompliziert zu Ihrer Vergabe ein oder veröffentlichen Sie Ihre Ausschreibung.

Häufige Fragen unserer Kunden

Es handelt sich um eine digitale Plattform mit der öffentliche Auftraggeber:innen Vergabeverfahren und deren Veröffentlichungen gemäß dem österreichischen Bundesvergabegesetzes einfach erstellen und durchführen können.
Erfahren Sie, wie Sie als öffentliche Auftraggeber:innen Vergabeverfahren und Veröffentlichungen auf unserer Plattform durchführen können. Detaillierte Anleitungen finden Sie in unserem Handbuch sowie auf unserem YouTube-Kanal.
Erfahren Sie, wie Sie sich als Unternehmen kostenfrei registrieren, Ausschreibungsunterlagen herunterladen und Angebote abgeben können. Detaillierte Anleitungen finden Sie in unserem Handbuch.

Was die auftrag.at-Vergabe für Sie leistet

Vergabeverfahren, BVergG, BVergGSV, BVergG Konzessionen
Veröffentlichungen
national & EU-weit
Ausschreibungs­unterlagen bereitstellen
Signatur & Angebotsabgabe
Angebotsöffnung & -prüfung
Kommunikation im Verfahren
Teilnehmer:innen Verwaltung
Verfahrensprotokoll

Unsere Preise nach dem Pay-per-Use Prinzip

auftrag.at-Vergabe können Sie auf Pay-per-Use-Basis nutzen. Zahlen Sie erst, wenn Sie Ihre Ausschreibungen, Bekanntmachungen veröffentlichen oder Unternehmen zur Teilnahme einladen.

Elektronische Abwicklung von Vergabeverfahren

Preis pro Stück
Oberschwellenbereich alle Verfahrensarten € 300
Unterschwellenbereich alle Verfahrensarten mit und ohne elektr. Angebotsabgabe € 300
Direktvergabe ohne Bekanntmachung € 50

Inkludiert alle dazugehörigen nationalen und EU-weiten Veröffentlichungen innerhalb von 12 Monaten ab Start des Verfahrens. Details dazu entnehmen Sie bitte der auftrag.at-Preisliste.

Nationale und EU-weite Veröffentlichungen von Bekanntmachungen

Preis pro Stück
Nationale Bekanntmachungen exkl. Berichtigungen/Widerruf € 100
Nationale Berichtigungen, Widerruf € 60
EU-weite Bekanntmachungen exkl. Berichtigungen/Widerruf € 150
EU-weite Berichtigungen, Widerruf € 100

Preise gelten für Veröffentlichungen, sofern das zugehörige Verfahren nicht auf auftrag.at-Vergabe durchgeführt wird. Details dazu entnehmen Sie bitte der auftrag.at-Preisliste.

  • > 20
    Jahre Vergabeerfahrung
  • > 35
    Verfahrensarten
  • > 22
    Veröffentlichungsarten
Symbolbild: Geld-Schweinchen
Preisliste
Unsere Preise

Ob Vergabeverfahren oder Veröffentlichungen, national oder EU-weit: Bei uns zahlen Sie nach dem Pay-per-Use-Modell nur das, was Sie wirklich brauchen. Ohne Bindung und Verpflichtung, aber mit voller Transparenz

Symbolbild: Nebel im Wald
FAQ
Finden Sie Antworten auf Ihre Fragen

Alles was Sie zur auftrag.at-Vergabe, der Verrechnung und unseren weiteren Services wissen möchten, finden Sie hier zusammengefasst.

Veranstaltungen
Kommende Vergabe-Events für Sie

13.03.2024: auftrag.at-Webinar: Erfolgreicher um öffentliche Aufträge mitbieten!
20.03.2024: auftrag.at-Webinar: Erfolgreich öffentliche Aufträge finden!

Blog
Nachhaltigkeit im Fokus: auftrag.at und der Mediengruppe Wiener Zeitung berichten

Die Mediengruppe Wiener Zeitung hat im Jänner 2024 einen umfassenden Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht.

Symbolbild: mehrstöckige Bibliothek
Wissen
Vergabeglossar

Was bedeutet „Teilnahmeantrag“, „Schwellenwert“ oder „mehrstufiges Verfahren“? Finden Sie hier Erklärungen zu diesen und vielen weiteren Vergabebegriffen!

auftrag.at-Vergabe
Customer Service

Sie haben noch offene Fragen?

Sie sind an auftrag.at-Vergabe interessiert, sind sich aber noch unsicher möchten gerne mehr erfahren?

Unser Customer Service hilft Ihnen gerne weiter.