Geheimhaltungspflicht

Angaben, die Angebote betreffen, sind geheim zu halten. Darüber hinaus besteht eine Geheimhaltungspflicht bezüglich bieterbezogener Angaben, die zeitlich über das Ende des Vergabeverfahrens hinausgeht.

Geprüft von FSM Rechtsanwaltskanzlei Zurück zum Vergabe-Glossar