der auftrag.at-Blog

zurück zur Übersicht

Das auftrag.at Flex-Abo – Ihr maßgeschneiderter Einstieg in die Vergabewelt

< 1 Minute Lesezeit

Mit einem Abonnement für die auftrag.at-Suche bekommen Sie jeden Tag erfolgsversprechende Ausschreibungen in Ihre Mailbox. Ab sofort können Sie mit dem neuen FLEX-Abo für die auftrag.at-Suche ohne Bindung jederzeit auf die Jagd nach öffentlichen Aufträgen gehen.

Ihr neuer Vertriebskanal

Mit dem neuen FLEX-Abo für die auftrag.at-Suche können Sie sich ein Suchprofil individuell passend zu Ihrem Tätigkeitsfeld und Ihren unternehmerischen Interessen anlegen. Alle Suchtreffer werden Ihnen täglich per Mail zugesendet. Im Gegensatz zum den anderen Abonnements der auftrag.at-Suche "CLASSIC", "STANDARD" und "COMPANY" die eine Laufzeit von einem Jahr haben, können Sie das FLEX-Abo mit seiner monatlichen Laufzeit jederzeit kündigen.

Kleines Investment – große Chancen

Gerade als KMU oder Start-Up können Sie dieses neue Abo-Modell der auftrag.at-Suche gut nutzen, um ohne hohe Kosten den Einstieg in die Welt der Ausschreibungen zu wagen. Öffentliche Ausschreibungen sind in den letzten Jahren zugänglicher für KMUs und Startups geworden. Sie bieten die Möglichkeit an öffentliche Aufträge zu kommen, ohne viel Geld und Aufwand in Vertrieb, Werbung oder Networking stecken zu müssen.

Das maßgeschneiderte Abomodell

Das FLEX-Abo der auftrag.at-Suche bietet Ihnen die Chance Ihre Teilnahme an der Ausschreibungswelt ganz individuell zu gestalten. Ob Sie nur einige Monate im Jahr interessante Ausschreibungen verfolgen wollen, oder auf eine bestimmte Ausschreibung warten. Mit dem auftrag.at Flex-Abo können Sie Ihre Strategie ganz persönlich gestalten.

Testen Sie um nur 39 Euro pro Monat, ob der Vertriebskanal „öffentliche Aufträge” für Sie und Ihr Unternehmen „the next big thing“ ist.