der auftrag.at-Blog

zurück zur Übersicht

auftrag.at-Suche im neuen Haus

3 Minuten Lesezeit

Mit 1. März 2022 haben wir alle treuen KundInnen und BenutzerInnen der alten auftrag.at-Suche in das neue Haus d.h. auf unsere neue Plattform zum Finden öffentlicher Aufträge, suche.auftrag.at, erfolgreich übersiedelt.

Um die Umstellung möglichst einfach zu gestalten, wurde die alte und neue auftrag.at-Suche drei Monate parallel betrieben. So konnten bestehende Kunden ausführlich alle Verbesserungen kostenfrei in der Praxis parallel testen und vergleichen.

Ende des Parallelbetriebs

Dieser Parallelbetrieb der alten und neuen auftrag.at-Suche wurde am 1. März 2022 beendet. Alle Suchprofile und Account-Daten der NutzerInnen der alten Suche wurden zu diesem Zeitpunkt automatisiert auf die neue Plattform übertragen. Danach wurden alle Suchfunktionen auf der alten auftrag.at-Seite deaktiviert.

Das auftrag.at eTendering, d.h. die Möglichkeit an öffentlichen Ausschreibungen als BieterIn online teilzunehmen, ist auf der gewohnten Plattform weiterhin möglich.

Suchtreffer per Mail – neuer Look mit gewohnter Zuverlässigkeit

Auch die E-Mails mit Ausschreibungen, die aufgrund von Suchprofilen täglich ausgesendet werden, finden auch mit Ende des Parallelbetriebs wie gewohnt den morgendlichen Weg in die Mail-Accounts aller BenutzerInnen der auftrag.at-Suche. Die Treffermails präsentieren sich ebenfalls im neuen übersichtlichen Design und mit zusätzlichen Informationen, die das schnellere Durchsehen von interessanten Ausschreibungen erleichtern. Die dafür nötigen Daten wurden von der alten Suche automatisiert übernommen.

Keine Neuerungen ohne Änderungen

Für alle, die die auftrag.at-Suche schon vor November 2021 genutzt haben, haben wir die wichtigsten Änderungen nach Ende des Parallelbetriebs der alten und neuen auftrag.at-Suche mit 1. März 2022 in folgendem Video zusammengefasst. Darunter finden Sie die Änderungen schriftlich zusammengefasst:
auftrag.at-Suche-Was-finde-ich-wo-Video-1

Wie komme ich zur neuen auftrag.at Suche?

Ab 1. März 2022 ist die auftrag.at-Suche nach öffentlichen Aufträgen nur mehr unter https://suche.auftrag.at erreichbar.

Mit welchen BenutzerInnen-Daten kann ich in die neue auftrag.at-Suche einsteigen?

Wenn Sie schon die alte auftrag.at-Suche verwendet haben, können Sie Ihre BenutzerInnen-Daten der alten auftrag.at-Suche zum Einstieg in die neue verwenden.

Was ist mit meinen Suchprofilen der alten auftrag.at-Suche passiert?

Alle Suchprofile und Daten, die Sie in der alten auftrag.at-Suche angelegt haben, wurden mit 1. März 2022 in die neue Suchplattform übernommen. Sie finden diese hier.

Bekomme ich weiterhin Treffermails meiner Suchprofile aus der alten auftrag.at-Suche?

Ja, Sie bekommen weiterhin unverändert jeden Tag in der Früh Treffermails, wenn es Ausschreibungen gibt, die Ihren aktiven Suchprofilen entsprechen.
Aktive Suchprofile, die in der alten Suche angelegt wurden, wurden mit 1. März 2022 automatisiert in die neue auftrag.at-Suche übernommen.

Treffermails werden wie gewohnt an die E-Mail-Adressen geschickt, die Sie bei Ihren Suchprofilen der alten auftrag.at-Suche angelegt haben. Diese wurden ebenfalls mit 1. März 2022 von uns übernommen.

Wieso sehen die aus der alten Suche übernommenen Suchprofile anders aus? Und wieso kann ich diese Suchprofile nicht bearbeiten?

Um die neue auftrag.at-Suche nachhaltig zu verbessern und zu beschleunigen, haben wir diese technisch völlig neugestaltet. Um Ihre Suchprofile trotzdem möglichst unverändert aus der alten Suche übernehmen zu können, war es notwendig, diese Suchprofile anders darzustellen. Aus demselben Grund können die übernommenen Suchprofile auch nicht von Ihnen geändert werden.

Was mache ich, wenn ich ein neues Suchprofil anlegen möchte?

Wie Sie in der neuen auftrag.at-Suche ein Suchprofil anlegen können, haben wir Ihnen im folgenden Video kurz zusammengefasst:
auftrag.at-Suche-Suchprofile-erstellen
Damit BenutzerInnen ihre aus der alten auftrag.at-Suche übernommenen Suchprofile ohne Einschränkung weiter nutzen zu können, haben wir auftrag.at-Suchkunden vor 23. November 2021 kostenfrei die maximale Anzahl der in Ihrem Abo enthaltenen Suchprofile verdoppelt.

Wo finde ich meine als „Meine Ausschreibungen“ gemerkten Verfahren?

Alle Ausschreibungen, die Sie in der alten auftrag.at-Suche unter „Meine Ausschreibungen“ gespeichert haben, finden Sie nach dem Einstieg in die neue auftrag.at Suche unter dem Menüpunkt „Merkliste" (siehe dazu unser Erklärvideo).
Diese wurden mit 1. März 2022 automatisiert neue auftrag.at-Suche übernommen.

Wo finde ich das auftrag.at eTendering?

Wenn Sie als BieterIn an Ausschreibungen teilnehmen wollen, die online über das auftrag.at abgewickelt werden, können Sie das auf der auftrag.at eTendering-Plattform tun. Dort finden Sie auch alle Verfahren, an denen Sie über auftrag.at in der Vergangenheit teilgenommen haben.
Der Einstieg erfolgt dabei mit den BenutzerInnen-Daten der auftrag.at-Suche. Mehr Informationen zum auftrag.at eTendering finden Sie in unseren FAQ.