Alle Blogbeiträge zum Thema "Grundlagen"

Rechtsgrundlagen des Vergaberechts

Grundlage für die nationalen vergaberechtlichen Bestimmungen sind europarechtliche Vorgaben (Primärrecht, EU-Richtlinien). Die Auftraggeber und Auftragnehmer müssen sich daher mit mehreren Rechtsgrundlagen im Bereich des Vergaberechts auseinandersetzen.

Anonymität im Vergabeverfahren

Der Wahrung der Anonymität von Unternehmern, die sich am Vergabeverfahren beteiligen wollen, kommt besondere Wichtigkeit zu. Es beginnt bereits mit dem Download der Ausschreibungsunterlagen.

eVergabe-Portale in Österreich

Seit Oktober 2018 sind Vergabeverfahren im Oberschwellenbereich zwingend elektronisch abzuwickeln (eVergabe). Die elektronische Abwicklung von Vergabeverfahren erfolgt über Vergabeportale. In Österreich sind am öffentlichen Beschaffungsmarkt mehrere Anbieter von Vergabeportalen tätig.