Alle Blogbeiträge zum Thema "auftrag.at"

XML-Schemas für Ausschreibungen: Das Spiel mit offenen Karten

Wer gefunden werden will, muss sich zuerst auch sichtbar machen. Durch die Verwendung von XML-Schemas für die EU-weite Veröffentlichung wird die Sichtbarkeit von Ausschreibungen erhöht. Damit haben Auftraggeber bessere Chancen mehr potenzielle Auftragnehmer zu erreichen und bessere Angebote zu erhalten. Daher unterstützt die eTendering-Plattform von auftrag.at die jeweils aktuelle

2 Minuten Lesezeit

auftrag.at-Zukunftswerkstatt – oder wie wir uns die Kundenbrille aufsetzen

Verzweifeln Sie nicht auch, wenn Sie wieder einmal bei der Bedienung einer benutzerunfreundlichen Website oder mobilen App voran kommen? „Wissen die überhaupt, wie ihre BenutzerInnen arbeiten und was sie brauchen?“ - das denken wir uns doch oft in solchen Fällen. So geht es auch vielen BenutzerInnen von eVergabe-Plattformen in Österreich.

2 Minuten Lesezeit

Warum die auftrag.at-Startseite die neue Drehscheibe der eVergabe ist

Am 18. März 2021 haben wir mit unserer auftrag.at-Startseite eine neue Drehscheibe für unser gesamtes Angebot an eVergabe-Lösungen unter unserer Dachmarke auftrag.at geschaffen und online gestellt. Diese umfasst lieferanzeiger.at und die auftrag.at Direktvergabe zum Erstellen und Veröffentlichen von öffentlichen Ausschreibungen für Auftraggeber, sowie die auftrag.at-Suche

2 Minuten Lesezeit