der auftrag.at-Blog

zurück zur Übersicht

ID Austria und Handy-Signatur in der Vergabe - Herzschlagfinale oder Entspannung?

2 Minuten Lesezeit

Im Sommer 2022 geht die ID Austria in den Vollbetrieb mit Ausweisfunktion über. Für den Vergabebereich essenziell ist dabei jener Teil, welcher der derzeitigen Basisfunktion der ID Austria in der Pilotphase entspricht. Nämlich die qualifiziert elektronische Unterschrift in Form der Handy-Signatur.

Daher haben wir die Mai-Episode unseres Podcasts "Vergabe Insights" diesem Thema gewidmet und uns eine Expertin eingeladen - Sophie Reiter-Werzin Expertin für Vergaberecht von FSM Rechtsanwälte, einer unserer Partner in Wien.

ID Austria – Warten oder selbst aktiv werden?

Zunächst vorweg, für all jene, die bereits eine Handy-Signatur und damit die rechtlichen Voraussetzungen zur Leistung einer qualifizierten elektronischen Signatur in Österreich haben, soll diese ab Mitte 2022 automatisch auf die Vollversion der ID Austria umgestellt werden. Unter der Voraussetzung, dass die Handy-Signatur davor von einer Behörde ausgestellt wurde oder über Finanzonline angefordert wurde.

Ist es für die Teilnahme an öffentlichen Ausschreibungen sinnvoll bis zur automatischen Umstellung zu warten oder bereits jetzt die aktuelle Handy-Signatur auf die Basisfunktion umzustellen? Welche Fallen könnten sich ergeben und was könnte der Ablauf des eigenen Handy-Signatur Zertifikates damit zu tun haben? Diese Fragen kläre ich zusammen mit Sophie Reiter-Werzin in unserer 4. Podcast-Episode "Vergabe Insights".

Doppelstockwaggons und qualifiziert elektronische Unterschriften

Was die ÖBB und deren Versuche neue Doppelstockzüge öffentlich zu beschaffen mit digitalen Signaturen zu tun hat, haben wir im zweiten Teil der Episode beleuchtet. Hierbei gibt unsere Expertin konkrete Tipps, wie qualifizierte elektronische Signaturen von BieterInnen aus Nicht-EU-Ländern in Vergabeverfahren in Österreich rechtskonform akzeptiert werden können.

Zwei Fragen möchten wir für Sie noch ergänzend zu unserer Podcast Episode beantworten. Zum einen die Frage nach der Gültigkeitsdauer Ihrer aktuellen Handy-Signatur und wie diese überprüft werden kann. Zum anderen, wie Ihre derzeitige Handy-Signatur zur Basisfunktion aufgewertet werden kann. Näheres dazu können Sie im zugehörigen Blogpost nachlesen.

Sie wollen noch mehr Informationen zur ID Austria?

Wo bekommen Sie die App "Digitales Amt"?